Qi Gong – Kurse für Frauen

Qi Gong – das sind Bewegungsübungen aus der TCM, der Traditionellen Chinesischen Medizin. In der TCM gibt es 5 Säulen:

  • Akupunktur, Moxibustion
  • Arzneimittel, Kräuterkunde
  • Massagen, Tui Na, Shiatsu
  • Ernährung
  • Bewegungs- und Koordinations-Übungen, Qi Gong, Tai Chi

Qi Gong bedeutet sinngemäß übersetzt: Arbeit mit der Energie des Körpers. Diese sehr langsamen, chinesischen Bewegungsübungen sind einfach zu erlernen. Man muss nicht „sportlich“ dafür sein! Durch die richtige Atmung, die Vorstellung und langsame, gezielte Bewegungen, werden alle Organe und Funktionen im Körper angeregt. Dabei versuchen wir die Meridiane (Körperleitbahnen) frei zu machen, damit die Energie ungehindert fließen kann. Auf den Meridianen liegen viele wichtige Akupunkturpunkte, die ebenfalls angesprochen werden, um alle Organe im Körper anzuregen.

Qi Gong Kurs mit Kursleiterin U.E. Rath (r.i.Bild)

Wenn man Ruhe nicht in sich findet,
braucht man sie sonst nirgends zu suchen.

Francois de La Rochefoucauld

Entspannung mit Qi-Gong für Frauen

Wo:
AWO-Familienzentrum Kita Kunterbunt Tönisvorst-Vorst

Wann:
Ab 8. Januar 2019, fortlaufend dienstags von 20 – 21 Uhr

Wie:
Zur Anmeldung bitte einfach ein Mail an: rathfamily[at]binich.net

Gut zu Wissen:
Die Teilnehmerzahl ist auf 14 Frauen begrenzt.

„In Ruhe sei wie ein Mammutbaum.
In Bewegung sei wie die Wolken und das Wasser. Wenn das Qi frei und üppig kreist, dann werden im Schnee die Blumen blühen.“

Qi Gong – Weisheit

Es ist möglich quer einzusteigen.

Dieser Kurs richtet sich besonders an Frauen, ihre Gefühle und gesundheitlichen Probleme. Aber vor allem möchten wir uns selbst etwas Gutes tun, entspannen, durchatmen und einmal wöchentlich nur an uns selber denken. Es wäre schön, wenn ihr euch bemüht regelmäßig teilzunehmen, aber die Gruppe wird auch so offen sein, dass man problemlos einmal fehlen kann. Ihr benötigt für die Übungen nur bequeme Kleidung und dicke Socken oder Turnschläppchen. Das erste Treffen kostet 5 Euro. (Kopien um Übungen zu Hause selbstständig zu wiederholen sind vorhanden)

Ich freue mich auf euch!
U. E. Rath
Qi-Gong-Kursleiterin

Auch die längste Reise beginnt mit einem Schritt. Fürchte dich nicht vor dem langsamen Vorwärtsgehen, fürchte dich nur vor dem Stehenbleiben.

China

Literaturhinweise:

Prof. Guorui Jiao
„Die 15 Ausdrucksformen des Taiji Qigong:
Gesundheitsfördernde Übungen der traditionellen chinesischen Medizin“ ISBN: 9783946321972

Prof. Guorui Jiao
„Die 8 Brokatübungen“
ISBN: 9783947396245

Prof. Guorui Jiao
„Qigong Yangsheng: Chinesische Übungen zur Stärkung der Lebenskraft“
ISBN: 9783596129485

QingBo Sui
„Taiji-Qigong, 18 Bewegungen: Teil 1 und Teil 2“
ISBN: 3000339868

Liu Yafei
„Innen nährendes Qigong – Nei Yang Gong“
ISBN: 3437571311

Thomas Künne
„Die Kosmische Hausapotheke für Alltagsbeschwerden von A bis Z: Akupunkturpunkte sanft und wirkungsvoll einschwingen.“
ISBN-10: 3938396660

Wo das Herz ist, sind die Gedanken. Wo die Gedanken sind, ist das Qi. Wo das Qi ist, dort wird sich die Kraft entfalten!

Prof. Jiao Guorui

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.