Kindermassage

by ue on Januar 13, 2014

Eine Fortbildung für Kursleiter/innen im Eltern – Kind Bereich, Kinderkrankenschwestern, Erzieher/innen, Pädagog/innen u.ä.

Die nächsten Fortbildungveranstaltungen zur Kindermassage-Kursleitung finden im Forum Krefeld statt am:

  • 06. & 07. Mai 2017
  • 07. & 08. Oktober 2017

Kosten: 170 Euro plus 5 Euro für Arbeitsunterlagen. Kurse für 2017 sind ab sofort buchbar.

Wenn Sie Interesse an der Fortbildung haben, senden Sie mir bitte ein E-Mail. Ich schicke Ihnen dann alle Informationen per E-Mail mit einem Anmeldeformular.
rathfamily[at]binich.net

Inhalte der Fortbildung sind :

  • Erlernen und Einüben der Kindermassage – Technik
  • Theoretische Grundlagen zur Kindermassage
  • Rahmenbedingungen
  • Erstellung eines Kurskonzeptes
  • Variationen zur Kindermassage
  • Kleinkinder/Schulkinder/ Jugendliche massieren
  • Massage mit Spielmaterialien/ Farben / Ölen / Steinen / Düften usw.
  • Spiele, Lieder, Geschichten
  • Vorstellung von Fachliteratur

Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhalten am Ende der Fortbildung ein Teilnahme-Zertifikat.

Auf Anfrage führe ich auch Fortbildungsveranstaltungen in Ihrer Einrichtung durch.

Es gibt nur wenige, die mit ihren eigenen Augen sehen und mit ihren eigenen Herzen fühlen.
Albert Einstein

Den Teilnehmer/innen meiner Fortbildungen biete ich an, sich auch nach den Fobis noch auszutauschen, Fragen zu stellen und Aktuelles zu erfahren. Dazu treffen wir uns in dieser Mailingliste:
http://de.groups.yahoo.com/group/Baby-Kinder-Massage

Bezugsadresse für Massageöle, Düfte und Zubehör:
www.meinekosmetik.de

Wie das Nordlicht am Nachthimmel flackert, so reagiert unsere Lebensenergie, leuchtet und bewegt sich unter dem Energiefeld, das von der berührenden Hand eines anderen ausströmt.
Eine Berührung kann von Kopf bis Fuß wieder zusammenfügen, kann die zerbrochenen Teile unserer Lebensenergie über Barrieren fließen lassen.
Eva Reich

Unsere Räume in Krefeld

Literaturhinweise zur Kindermassage

Ashley Montagu
„Körperkontakt“
Klett Verlag ISBN 3-608-95154-7

Heidi Velten/Bruno Walter
„Harmonische Kindermassage“
Gondrom ISBN 3-8112-2533-2

Jürgen & Ulrike Kaiser
„Reflexzonenmassage bei Kindern“
Verlag Orac ISBN 3-7015-0356-7

Fan Ya-li
„Chinesische Heilmassage für Kinder“
Ansata Verlag ISBN 3-7157-0188-9

Jutta Bläsius
„Streichelgeschichten“
Massage für kleine Hände
Verlag Don Bosco ISBN 3-7698-1504-1

Sabine Seyffert
„Viele kleine Streichelhände“
Kinder massieren Kinder
Verlag Menschenkinder ISBN 3-89516-064-4

Gabriele Simon
„Erlebnismassagen für Kinder“
Verlag Neue Erde ISBN 3-89060-093-X

Karin Schaffner
„Auf deinem Rücken tut sich was…“
Rückenwahrnehmungsspiele für Kinder im Alter von zwei bis acht Jahren
Pohl Verlag Celle ISBN 978-3-7911-0237-5

Marion Deister, Reinhard Horn
„Streichelwiese“
Ganzheitliche Körpererfahrung für Kinder
Kontakte Musikverlag ISBN 978-3-89617-076-7

Ralf Kiwit
„Streicheltöne-Wohlfühlmassagen“
Ökotopia Verlag ISBN 3-936286-30-2
Buch zur o.g. CD:
Annegret Frank
„Streicheln, spüren, Selbstvertrauen“
Ökotopia ISBN 978-3-936286-29-8

Marion Winter/Michael Kraus
„Kinderaromatherapie“
Heilen und pflegen mit ätherischen Ölen für Säuglinge, Kleinkinder und Schulkinder
Verlag Simon & Wahl ISBN 3-923330-12-X

Annemarie Strebel
„Farben – Kinder des Lichts“
Verlag Windpferd ISBN 3-89385.353-7
Dietmar Krämer „Neue Therapien mit Farben, Klängen und Metallen“
Ansata-Verlag ISBN 3-7787-7221-X

Man muss ein klein wenig von seinem Herzen mit jeder Gabe aus seiner Hand schenken

4 comments

Hallo,
geben sie auch Leiterkurse für Kindermassage im Raum München?
Wenn ja, hätte ich großes Interesse an einer Weiterbildung.
Danke.
Gabi Oefele

by Gabi Oefele on 08. Oktober 2015 at 21:14. Antworten #

Hallo Frau Oefele,
nein. Ich gebe nur außerhalb Kurse/Fobis, wenn eine ganze Gruppe sich dafür anmeldet und auch die Räumlichkeiten dafür zur Verfügung stellt.
Tut mir Leid.
LG

by elayne on 08. Oktober 2015 at 22:29. Antworten #

Die Kindermassage als Kurs ist in meiner Gegend noch weitgehend unbekannt, trotzdem (oder vielleicht deshalb) machte mich diese Fortbildung neugierig. Ich habe es in keinem Augenblick bereut, denn man bekommt einen neuen, erweiterten Blick auf (seine) Kinder und deren Bedürfnisse. In mir bereits bekannter hoher Qualität bekamen wir enorm viele Tipps und Anregungen zur Kursgestaltung. Ein sehr intensives Wochenende, lebhaft gestaltet und liebevoll geführt. Nicht nur beruflich, auch privat eine große Bereicherung für mich (und meine Familie).

by Monika Schneider on 15. Dezember 2010 at 08:20. Antworten #

Meinen Sohn habe ich sehr viel massiert als Baby und er hat es sehr genossen. Als dann meine Tochter geboren wurde war sie so anders und ich war sehr dankbar einen Babymassagekurs zu besuchen, um in intensiveren Kontakt mit ihr zu kommen. Es war eine wunderschöne Erfahrungen durch die aufmerksame Berührung den beiden näher zu kommen. Mir war klar, dass ich meine Erfahrungen und Begeisterung an Mütter weitergeben wollte und hatte das Glück auf Utes Baby- und später Kindermassagekurs zu stoßen.

Das besondere an ihrer Fortbildung ist ihre Liebe zum Detail, ihre Professionalität und Erfahrung mit der sie die Gruppe verwöhnt hat. An zwei intensiven Tagen machte sie uns mit viel Massagepraxis und Theorie vertraut. Wir bekamen ein ausgearbeiteten Kurskonzept, kreative Ideen und eine volle Infomappe mit nach Hause, dank der wir uns auf unsere Kurse vorbereiten können. Es waren für mich zwei sehr bereichernde Fortbildungen. Vielen Dank!“

by Brid Daum on 14. September 2010 at 12:43. Antworten #

Leave your comment

Required.

Required. Not published.

If you have one.